↓
↓
Buchen Buchen

5 Tipps zur Stärkung Ihres Immunsystems in diesem Herbst

31. 08. 2020
Wenn sich die Jahreszeiten ändern, ändert sich auch unsere Stimmung. Die Idee eines kalten Herbstes erscheint uns zunächst nicht attraktiv. Trotzdem kann die sommerliche Wohlfühlatmosphäre länger anhalten als der Kalendersommer. Wir haben fünf Tipps für Sie gefunden, die Ihnen dabei helfen können:
5 Tipps zur Stärkung Ihres Immunsystems in diesem Herbst

1. Bewegen Sie sich am Meer

Stellen Sie sich vor, Sie wachen mit Meerblick auf, anstatt an einem nebligen Morgen aufzuwachen. Sie öffnen die Balkontür des Hotelzimmers und frische Seeluft, gemischt mit dem Geruch von Kiefern, dringt in Ihre Nase. Machen Sie die Morgenübung direkt auf dem Balkon, gefolgt von einem Lauf am Meer und einem gesunden Frühstück. Wenn Ihr Blutzuckerspiegel nach morgendlichen Sportaktivitäten sinkt, wird Sie der frisch gepresste natürliche Saft aus dem Café Central auf jeden Fall beleben.

2. Denken Sie positiv

Dieses Jahr erspart uns keine schlechten Nachrichten. Obwohl Angst und Furcht uns als Teil der obligatorischen Ausrüstung erscheinen, helfen sie uns nicht wirklich. Anstatt unseren Morgen durch die Analyse von Dingen zu verderben, die wir nicht ändern können, atmen wir lieber tief ein, denken an etwas Schönes und lächeln über das Bild im Spiegel. Wirf alles Negative von Dir weg und fülle Dich mit dem Positiven. Das treibt uns voran.

3. Schwimmen Sie im Thermalwasser

Wertvolles Thermomineral-Wasser, das zur Vorbeugung von rheumatischen und orthopädischen Erkrankungen, Hautunregelmäßigkeiten, Lebererkrankungen und Atemproblemen beiträgt, wird aus einer Tiefe von 724 Metern aus der Terme Portorož gepumpt, wo seine Temperatur zwischen 23 und 25 ° Celsius liegt und auf 42.000 Jahre geschätzt wird. Es wird als heilendes Sulfidmineralwasser eingestuft, da es reich an Natrium, Kalium, Magnesium, Chloriden und Sulfiden ist. Das Schwimmen in einem solchen Wasser in Kombination mit der mediterranen Küche wirkt sich auf Ihr Immunsystem aus und stärkt es auf eine Weise, die Ihren Körper weniger anfällig für verschiedene Infektionen macht.

4. Schließen Sie Yoga mit ein

Es gibt Menschen, die ohne Yoga nicht auskommen können. Sie üben es zu Hause, sowohl geschäftlich als auch im Urlaub. Sie glauben, dass diese traditionelle indische Praxis, die auf den Prinzipien des Ayurveda basiert, ihr Leben verändert hat. Ayurveda-Berater des Shakti-Ayurveda-Zentrums in Portorož bringen Ihnen gerne die grundlegenden Yoga-Übungen bei, welche Sie gerne praktizieren möchten. Die Ergebnisse werden bald sichtbar sein - Sie werden sich weniger angespannt fühlen und mehr Energie haben. Überprüfen Sie, welche Hifsmittel Sie dafür benötigen.

5. Verwöhnen Sie sich

Vergessen Sie nicht, sich ein wenig verwöhnen zu lassen. Die Sauna wirkt sich auch positiv auf das Immunsystem aus und beugt Erkältungen erfolgreich vor. Schließen Sie die Augen und betreten Sie den Saunapark. Neben der klassischen Sauna werden in der Salzsauna, den Kneippbädern und der Eishöhle auch Giftstoffe aus dem Körper entfernt und die Atemwege gestärkt. Nach frischer Luft in einem warmen Bademantel können Sie auf der Sonnenterrasse mit Blick auf das Meer eine energetische orientalische Massage genießen, die im Wai Thai Center in der Terme Portorož durchgeführt wird. Lass den Herbst am Meer ein langer Sommer sein!

LifeClass Nachrichten

Bleiben Sie auf dem Laufenden - verpassen Sie nie unsere beliebtesten
Angebote und die günstigsten Pakete.

Ankunft
↓
Abreise
↓