Deutsch

Kinder-Kulinarik

Gesunde und unterhaltungsvolle Mahlzeiten für Kinder

Wir kennen einen Trick, auf den alle Kinder reinfallen: nämlich wie man gesunde Dinge auch unterhaltsam macht!

Wenn das Kind sein erstes Lebensjahr erreicht und selbstständiger wird, kann es sich beim Essen der Famile schon anschließen, daher ist es empfehlend, ihm dann viele verschiedene Geschmackvarianten zu bieten. Eine energiespendende und ausgewogene, auf Bedürfnisse der Kinder in der wachsenden und sich entwickelnden Phase eingerichtete Ernährung zählt zu den wichtigsten positiven Faktoren des Gesundheitsschutzes. Das Einschließen von Früchten und Gemüse in die tägliche Ernährung ist wichtig für die Erhaltung der Gesundheit, da sie viele Komponenten enthalten, die für ein normales Wachsen und Entwicklung des Kindes unentbehrlich sind, und gleichzeitig vor Infektionen und verschiedenen chronischen, nicht ansteckenden Krankheiten in der Erwachsenenphase schützen. Daher ist es wichtig, dass die Kinder sich auf eine attraktive Weise mit gesunder Ernährung bekannt machen.         

Unsere Meisterchefs bereiten für Ihre Kinder echte kleine und lustige, und vor allem gesunde kulinarische Meisterwerke: gesunde Mini-Burger, Vollkorn-Palatschinken, Frucht- und Gemüse-Smoothies und hausgemachte Kekse mit Super-Nährstoffen zu. Sie werden jedes Kind erfreuen und ihm gleichzeitig eine gesunde mediterrane Mahlzeit sichern.   

Kochworkshops für Kinder

Kinder entwickeln ein gesundes Verhältnis zum Essen und zur Ernährung auch, wenn sie bei der Zubereitung von Mahlzeiten helfen.

Im Rahmen des winterlichen LifeClass Mini Klubs haben unsere Animatoren für die Kleinsten einen Kochworkshop unter dem Motto „Backe, backe ... Ur-Kekse” vorbereitet. Mit gemeinsamen Kräften werden Animatoren und die Kleinen unter Aufsicht unserer Küchenchefs den Teig für die Ur-Kekse zubereiten, die Kekse ausstechen, sie backen und anschließend gemeinsam vernaschen.

Gemeinsames Kochen fördert die Kognition beim Kind, erweitert seinen Wortschatz, fördert die Kreativität und unterstützt mathematisches Denken. Beim Kneten, Rühren und Ausstechen werden motorische Fähigkeiten gefördert, da das Kind zugleich die Grobmotorik als auch Feinmotorik entwickelt. Die Koordination zwischen den Augen und den Bewegungen der Muskeln wird beim Messen, Ausstechen und Gießen entwickelt. Teamwork und Rollenverteilung, die im Rahmen des gemeinsamen Kochens mit anderen Kindern gelernt werden, sind wertvolle Lektionen für das Leben. Nicht zuletzt lernt das Kind auch die Bedeutung von gesunder Ernährung.

 

LifeClass Kulinarik
Karte öffnen