Deutsch

Tartini-Festival – internationales Festival der klassischen Musik

Slowenisches Istrien, 23. 8. 2014

Das in Piran und im slowenischen Istrien stattfindende Tartini-Festival ist ein internationales Festival der klassischen Musik, das jedes Jahr am Ende August und Anfang September an der slowenischen Küste oder genauer gesagt in den Städtchen Piran, Izola und Koper abgehalten wird. Letztes Jahr feierte das Festival ein rundes Jubiläum – 10 Jahre seines Bestehens. 

Wie der Name vermuten lässt, pflegen die Veranstalter sorgfältig die edle Tradition, angelehnt an das Vermächtnis des Geigers Giuseppe Tartini, und verknüpfen sie mit zeitgenössischen Musikansätzen und Musikern. Insbesondere bemühen sie sich dem Publikum internationale Weltklassemusiker aus aller Welt vorzustellen. Die bunte internationale Besetzung aus Spitzenvirtuosen verleiht dem Festival einen besonderen Reiz und begeistert immer wieder aufs Neue.

Durch den Auftritt des Salzburger Orchesters 1756 wird das diesjährige Eröffnungskonzert noch ein besonders prächtiger Ohrenschmaus. Im Rahmen des Festivals, das vom 23. August bis 10. September gehalten wird, reihen sich somit mehr als 50 internationale Musiker, die vor insgesamt rund 2000 Besuchern ihr Repertoire vorführen werden. 

Der Eintritt für alle Konzerte beträgt 17 € und für das Eröffnungskonzert 19 €. 

Mehr dazu finden Sie hier.

News-Liste
LifeClass Aktivitäten
Karte öffnen