Deutsch

Auch Laufen ist ein gesunder Genuss!

Portorož, 13. 4. 2014

Nehmen Sie teil am I. Istrischen Marathon von Banka Koper, der dieses Jahr zum ersten Mal die istrischen Städte Koper, Izola und Piran verbinden wird.

Werden Sie Teil der Geschichte über die gesunde Freizeitgestaltung im slowenischen Istrien.

Der Istrische Lauf ist eine einzigartige Veranstaltung und erfolgt in sage und schreib vier Disziplinen. So kann sich jedermann beim gesunden Laufsport versuchen und etwas Gutes für sich tun.

Für die kühnsten Läufer erfolgt der Marathon-Start in Koper, von wo sie entlang der an der Küste angelegten Strecke der ehemaligen Porečanka-Schmalspureisenbahn bis Izola, durch den Tunnel ins Strunjan-Tal und bis hin zu Portorož, der heute wohl touristischsten Stadt im Land, deren Kurort-Tradition bis ins 13. Jahrhundert reicht, laufen. Von dort führt die Strecke weiter bis Bernardin und nach Fornače, wo sie die gleiche Strecke zurück laufen müssen. So gilt der 42-Kilometer-Lauf als erfolgreich abgeschlossen.

Die zweite Disziplin ist der Istrische Halbmarathon mit Start in Piran und Ziel im Koper. Dazwischen liegen 21 Kilometer durch die herrliche Region des slowenischen Istriens.

Der noch kürzere Lauf eignet sich für weniger fitte Läufer – es handelt sich um eine 9-Kilometer-Strecke, die von der Taverne in Koper vorbei am Naturpark Škocjanski zatok und wieder zurück verläuft.

An der vierten Disziplin, dem Mini-Lauf, kann jeder teilnehmen; es handelt sich nämlich um einen kurzen Lauf auf einer 500-Meter-Strecke.

Schließen Sie sich Hobby-Läufern, Laufsport-Liebhabern und Profis an und erleben Sie den gesunden Laufgenuss!


Mehr Infos zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

News-Liste
LifeClass Aktivitäten
Karte öffnen